Entdeckungssafari durch die Kalahari


Übersicht

Einst war die Kalahari von vielen Flüssen durchzogen. Viele dieser Flussläufe sind zu Salztonebenen versteinert. salzverkrustete Pfannen und Senken wechseln sich mit der typischen Dornbuschsavanne auf rotfarbenem Sand ab. Vier versteinerte Flüsse durchziehen das Central-Kalahari-Game-Reserve, das weltweit zweitgrößte Wildreservat. Im Schutzgebiet leben noch etwa 1.500 Angehörige des San-Volkes („Buschleute“) und die mit ihnen ethnologisch verwandten Bakgalagadi als Jäger und Sammler. Das touristisch fast unerschlossene Gebiet vermittelt den Eindruck unendlicher Weite und Stille. Die lange Kette salzverkrusteten Lehmpfannen von Kaa setzt sich in den Kgalagadi-Transfrontier-Park fort, der aus einer Zusammenlegung des Gemsbok-Nationalpark (Botswana) und des Kalahari-Gemsbok-Nationalpark (Südafrika) gebildet wurde.

KURZINFORMATION

  • Kleine Gruppe oder Privat Safari

  • Deutschsprachiger Reiseleitung

  • Visum: DE/AT/CH nicht erforderlich

  • Impfung: Nicht erforderlich

  • 19 Tage

  • HIGHLIGHTS: Central Kalahari Game Reserve, die Kaa Concession Area und den Kgalagadi Transfrontier Park


INKLUSIVE

  • Übernachtung in Doppelzimmern

  • Frühstück in Windhuk sowie Vollpension

  • Transfers

  • Eintrittsgebühren

  • Exkursionen


EXKLUSIVE

  • Getränke

  • Zusätzliche Mahlzeiten

  • Internationale Flüge

  • Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen Flüge zu tagesaktuellen Tarifen